Hilfsnavigation

Logo Landkreis Oberhavel - direkt drüber
Ringofen im Ziegeleipark Mildenberg
© Ziegeleipark Mildenberg 

Jazz im TURM

Nach dem erfolgreichen Start beim "Open Air am Turm" in Hohen Neuendorf im Mai spielte auch beim zweiten Konzert der Reihe "Musik mal (wo)anders" ebenso ein Turm eine entscheidende Rolle: Im und rund um das Wellenbad der TURM ErlebnisCity in Oranienburg erlebten die Gäste am 07.11.2019 ab 20.00 Uhr die US-Jazzband "Spirit of Life".

"Spirit of Life" – Jazz im Wellenbad

Spirit of Life, das ist Jazz von Weltrang. Die Musiker vereinen Einflüsse aus Bebop, Soul, Latin und Funk zu einem aktuellen, spannenden Jazz. Das Ensemble wurde von Dichter, Aktivist, Box-Champion und Schlagzeuger Daoud-David Williams im Jahr 1975 gegründet. Seitdem hat die Band internationale Anerkennung erlangt und tourt auf den großen Jazzbühnen weltweit.

Spirit of Life vor der Skyline von New York

© Spirit of Life

Das "Spirit of Life"-Ensemble stammt aus Hudson County – einem der kleinsten Landkreise im US-Bundesstaat New Jersey im westlichen Großraum New Yorks. Der Landkreis Oberhavel pflegt seit dem Jahr 2000 freundschaftliche Beziehungen zu Hudson County. Freuen Sie sich auf ein gemeinsames Konzert der Jazz-Ikonen gemeinsam mit Oberhavels Nachwuchsmusikern der Kreismusikschule.

Spirit of Life gemeinsam mit Oberhavels Nachwuchsmusikern der Kreismusikschule

© Landkreis Oberhavel


 

Impressionen

„Der Landkreis möchte mit dem Format die Menschen für die Musik, aber auch für den Landkreis selbst begeistern – nach dem klassischen Auftakt am Wasserturm im Mai diesmal mit Jazz“ sagte Landrat Ludger Weskamp bei der Eröffnung.

Oranienburger Bürgermeister Alexander Laesicke reichte bei der Premiere den Staffelstab "Musik mal (wo)anders" an seinen Granseer Kollegen Frank Stege weiter.

Fortsetzung folgt: Klassik im Kuhstall

In 2020 sollte die Reihe fortgesetzt werden. Wegen der Corona-Krise musste die für den 13.06.2020 geplante Fortsetzung von "Musik mal (wo)anders" abgesagt werden. Das Konzert “Klassik im Kuhstall“ in Kraatz wird voraussichtlich im Jahr 2021 nachgeholt.

Klassik im Kuhstall - Plakat

© Landkreis Oberhavel

Dann lädt der Landkreis gemeinsam mit der Stadt und dem Amt Gransee zu “Klassik im Kuhstall“ ein. Umgeben von Wiesen mit Blick auf Gransee und direkt neben dem Kuhstall der Kraatzer Agrar GmbH mit Milchtankstelle präsentiert sich die Kreismusikschule mit ihrem Nachwuchsorchester. Die Gäste nehmen Platz auf einem Heuballen und erleben ein Konzerterlebnis der "kuhlen" Art.

Nähere Informationen finden Sie hier.

Wenn Sie besondere Orte im Landkreis Oberhavel kennen, wo "Musik mal (wo)anders" Station machen sollte, kontaktieren Sie bitte Melanie Fiedler.

Direkt für Sie da

Melanie Fiedler
Büro des Landrates
Referentin
Adolf-Dechert-Straße 1
16515 Oranienburg

Telefon:03301 601-108
Fax:03301 601-132

Nachricht schreiben